Behandlung
 
  1. Zur Entspannung gegen Alltagsstress

  2. Förderung des Wohlbefindens

  3. Unterstützung zur Gesunderhaltung am Arbeitsplatz

  4. Anregung der Selbstheilungskräfte

  5. Kann auch angewendet werden bei

  6. 1.Ischias-, Rücken-, Muskel- und Gelenkschmerzen

  7. 2.Kopfschmerzen, Migräne

  8. 3.Probleme des Verdauungstraktes

  9. 4.Geschlechtspezifischen Beschwerden

  10. 5.Innerer Unruhe

  11. 6.Schlafstörung

  12. Unterstützt Veränderungsprozesse

  13. Wirkt ausgleichend in Krisen.

Zuerst findet ein kurzes Vorgespräch statt. Während der Behandlung liegt die KlientIn auf einer weichen Matte am Boden. Es empfiehlt sich warme, bequeme Kleidung zu tragen.

Es folgt eine kurze Ruhephase und eventuell ein Nachgespräch.

Insgesamt dauert die Behandlung etwa eine Stunde.

Anwendungsgebiete

Ablauf einer Behandlung

Shiatsu eignet sich für Menschen jeden Alters

Viele Menschen lernen Shiatsu Massage im Wellnessbereich eines Hotels oder Bades kennen. Dies ist eine wunderbare Möglichkeit. Seine volle Kraft schöpft Shiatsu jedoch aus einer gewissen Regelmässigkeit. Die Selbstheilungskräfte werden positiv unterstützt und können zur vollen Entfaltung kommen. Shiatsu ist auf jeden Fall eine wunderbare Möglichkeit für eine Auszeit aus dem Alltag.

HINWEIS:

Ich möchte darauf hinweisen, dass ich weder Ärztin noch Heilpraktikerin bin und diese auch nicht ersetzen will. Meine Shiatsubehandlungen verstehen sich als Unterstützung ihrer Gesundheit und stellen KEINE ALTERNATIVE zu einer medizinisch notwendigen Behandlung dar. Eine solche Behandlung darf keinesfalls unterbrochen, abgebrochen oder gar unterlassen werden.

Shiatsu als Wellness - Massage